Jana Lüthje

Jana Lüthje (*1977) ist als Co-Leitung für das Tanzbüro Berlin tätig. Seit 2006 arbeitet sie als Produktionsleitung & Presse-Öffentlichkeitsarbeit für zeitgenössischen Tanz und Theater mit Künstler*innen und Institutionen – u.a. für die Tanzfabrik Berlin / EU-Projekt apap – advancing performing arts project, WILHELM GROENER, Paula Rosolen/Haptic Hide und Milla Koistinen sowie für das Präsentationsformat der freien darstellenden Künste Berlin Diagonale. Sie leitete die Beratungsstelle des Performing Arts Programm Berlin, arbeitete für Tanz im August – HAU Hebbel am Ufer, als Dramaturgie-Assistentin für das Performing Arts Festival IN TRANSIT 2008 mit André Lepecki und Silke Bake und für das K3 – Zentrum für Choreographie. Zudem kuratierte sie eine Ausstellungsreihe am Centro Nacional de las Artes in México D.F. Studium Kultur- und Medienmanagement (Hochschule für Musik und Theater Hamburg) sowie Amerikanistik, Hispanistik und Lateinamerikastudien (Universität Hamburg und Smith College).

zurück