Katrin Lindner

Nach journalistischer Tätigkeit Studium der Theater- und Medienwissenschaften, Neueren deutschen Literatur und Pädagogik in Erlangen, Berlin und Wien. Regieassistenz am Schauspielhaus Bochum und Mitgründung des Rottstr.5-Theaters. Schauspieldozentin an der Folkwang-Universität der Künste. Nominierung als beste Nachwuchsregisseurin in NRW, Stipendiatin der Richard-Wagner-Stipendienstiftung und des Internationalen Forum beim Berliner Theatertreffen. Inszenierungen an der Volksbühne Berlin, am Schauspielhaus Bochum, Nationaltheater Mannheim, Schauspiel Dortmund, Staatstheater Nürnberg u.a. Gastspiel- und Festival­einladungen nach Mülheim, München, Hamburg, Berlin und Ramallah. Es entstanden erste kuratorische Konzeptionen u.a. für die Kulturhauptstadt­bewerbung Nürnbergs.

zurück