Kosten

Die Kosten für den universitären Weiterbildungslehrgang „Kuratieren in den szenischen Künsten“ betragen 5.500 €.

In der Teilnehmergebühr enthalten sind:

  • Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen in Salzburg und München
  • Zugang und Nutzung der E-Learning Plattform
  • Sämtliche Prüfungen
  • Sämtliche Seminarunterlagen (virtuell auf der E-Learning Plattform oder in Papierform)
  • Immatrikulationsgebühren der Universität Salzburg

 

Stornobedingungen:
Ein Rücktritt vom Vertrag, also eine Stornierung der verbindlichen Anmeldung, ist ausschließlich schriftlich und nur bis 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn möglich. Maßgeblich für Rechtzeitigkeit der Rücktrittserklärung/Stornierung ist das Einlangen der schriftlichen Erklärung an der Universität Salzburg, adressiert an die Lehrgangsleitung. In diesem Fall wird der Lehrgangsbeitrag nicht fällig.
Bei einer späteren Stornierung ist der volle Lehrgangsbeitrag als Stornogebühr zu entrichten. Die Universität kann von der Bezahlung des Lehrgangsbeitrags / der Stornogebühr absehen, wenn der freigewordene Lehrgangsplatz ohne administrativen Aufwand nachbesetzt werden kann. Sollte eine Lehrgangsteilnehmerin oder ein Lehrgangsteilnehmer den Lehrgang wegen unvorhersehbaren, unvermeidlichen, schicksalhaften Ereignissen, wie ein Unfall, eine schwere lebensbedrohliche Krankheit oder dergleichen, vorzeitig abbrechen müssen, so kann die Universität von der Bezahlung des restlichen Lehrgangsbeitrages absehen und den Beitrag für den noch nicht konsumierten Teil des Lehrganges zurückbezahlen.