Markus Steinwender

Er studierte Schauspiel am Brucknerkonservatorium Linz und ist Gründungsmitglied der theaterachse, eines freien Theaters in Salzburg, bei dem er 1998 zum ersten Mal Regie führte. Bei über 40 Inszenierungen war er als Regisseur tätig, viele Stücke hat er selbst geschrieben und wurde mehrmals mit Preisen ausgezeichnet. Von 2003 bis 2012 war er Leiter des „Salzburger Sommertheaters“. In den Jahren 2007 bis 2013 leitet er als Mitglied des künstlerischen Leitungsteams das „kleine theater“, ein Haus der freien Szene in Salzburg, davon fünf Jahre als Geschäftsführer. Steinwender ist STELLA-Preisträger und war u.a. Mitglied im Fachbeirat Darstellende Kunst des Landes Salzburg, im Vorstand der ASSITEJ Austria und im Vorstand des Dachverbands der Salzburger Kulturstätten.

zurück